Das bailar ist Geschichte

Seit dem 1. Juli 2017 gibt es das bailar an der Schüruferstraße nicht mehr.
Wir sind froh, noch eine Welle rauschender, bewegter, persönlicher Abschiede erlebt zu haben und werden diese charmante Bruchbude in lebendiger Erinnerung behalten.

Bleibt gesund und munter! Genießt das Leben und feiert viele (Tanz-)Feste!

Glück auf!